Themenschwerpunkte


Steht der Erstflug eines Tarnkappen-Bombers an?

In China mehren sich Medienberichten zufolge die Hinweise auf einen anstehenden Erstflug des bisher geheimgehaltenen Tarnkappen-Bombers „Xian H-20“. Der Chef der Flugtestsparte des staatlichen chinesischen Luftfahrtkonzerns Avic gab kürzlich auf einer Kundgebung bekannt, dass „ein wesentliches Flugzeug mit entscheidender strategischer und historischer Bedeutung“ in Kürze seinen ersten Testflug absolvieren solle. Wie die staatliche Zeitung Global News berichtet, forderte Heping in diesem Zusammenhang alle an dem Testprogramm beteiligten Mitarbeiter auf, „sich der äußersten Wichtigkeit bewusst zu sein, diese Mission erfolgreich abzuschließen.“ Um welches Flugzeug es konkret ging, blieb bei der Ankündigung jedoch unklar. Angesichts der hochtragenden Worte wird in den Medien nun spekuliert, dass es sich beim Testflug um den Stealth Bomber „Xian H-20“ handeln muss.

Jetzt weiterlesen

… und 30 Tage kostenlos dieses Professional Briefing kennenlernen.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Kritik an Chinas Internatssystem
    Ballon-Zwist hält an
    EU schafft neues Zentrum gegen Desinformation
    China schiebt Eisenerz-Projekt an