Themenschwerpunkte


Shanghai hofft auf weitere Lockerungen

Die Stadt Shanghai hat am Mittwoch 18.902 neu registrierte Corona-Infektionen gemeldet. Das sind geringfügig weniger als am Dienstag, als die Zahl 19.829 betrug. Sie liegt damit gut ein Fünftel unter den Werten der Vorwoche. Doch ein vollständiges Ende des Lockdowns ist weiterhin nicht absehbar, auch wenn die Behörden einen Fokus auf örtliche Lockerungen legen. Die Ausbreitungsketten innerhalb der Stadt seien unterbrochen, sagte Wu Qianyu von der Seuchenschutzbehörde. Inzwischen dürfen 7,85 Millionen Menschen wieder zur Arbeit gehen, zwei Millionen mehr als Ende vergangener Woche.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Ansehen im Ausland leidet
    Ifo: Rohstoff-Abhängigkeit von China verringern
    Weitere Extremwetter für Juli und August erwartet
    VW-Chef: Lassen uns von Partner über Menschenrechte informieren