Themenschwerpunkte


Schweizer Exporte nach China steigen

Die Schweizer Ausfuhren nach China und Hongkong sind stärker als vor der Pandemie ausgefallen. Laut Zahlen der Schweizer Zollverwaltung sind im ersten Halbjahr 2021 Waren im Wert von 10,1 Milliarden Schweizer Franken nach China und Hongkong exportiert worden. Dies entspricht einem Wachstum um 24,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, als die Corona-Pandemie den Handel stark beeinflusste.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Gerücht: Zhu Xiaotong könnte Tesla führen
    ICT wünscht sich Tibet in der China-Strategie
    Autobauer expandieren in Russland
    PKW-Absatz schrumpft