Themenschwerpunkte


Saudi-Arabien will Uiguren an China ausliefern

Saudi-Arabien plant die Auslieferung zweier uigurischer Häftlinge an die Volksrepublik China. Das hat die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch (HRW) erfahren. Die beiden Männer, die in der Türkei beheimatet sind, werden demnach seit knapp zwei Jahren ohne formelle Anklage in Saudi-Arabien festgehalten. Im Falle einer Auslieferung an die Volksrepublik drohen den Betroffenen Nurmemet Rozi und Hemdullah Abduweli Haft und Folter, fürchtet HRW. „Wenn Saudi-Arabien diese beiden uigurischen Männer ausliefert, sendet das Land ein deutliches Signal, dass es Arm in Arm steht mit der chinesischen Regierung und deren Verbrechen gegen die Menschlichkeit, die sich gegen das Turkvolk richten“, sagte Michael Page von HRW Mittlerer Osten.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen