Themenschwerpunkte


Salomonen: Keine regelmäßige chinesische Militärbasis

Der Premierminister der Salomonen hat Australien am Freitag versichert, dass es keine dauerhafte Militärpräsenz Chinas geben werde. Im April hatte der Pazifikstaat ein Sicherheitsabkommen mit China unterzeichnet, das auch die Anwesenheit von chinesischen Polizei- und Militärkräften ermöglichen sollte (China.Table berichtete). Chinas Militärschiffe könnten laut Abkommen auf den Salomonen andocken. Das hatte zu Verstimmungen in Australien, den USA und weiteren westlichen Staaten geführt und die Sorge befeuert, China könnte fern der eigenen Gewässer eine dauerhafte Militärpräsenz aufbauen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Dieter Hundt verkauft Allgaier an Westron
    BA.5 kommt in Zentralchina an
    Behörden warnen vor Hitzewellen
    BYD überholt Tesla