Themenschwerpunkte


Proteste und Lockerungen in Guangzhou

In der Südmetropole Guangzhou ist die Polizei am Mittwochmorgen mit Protestierenden zusammengestoßen. Die aufgebrachte Menge warf Metallgitter auf die Beamten, die überwiegend in weißen Schutzanzügen angetreten waren.

Jetzt weiterlesen

… und 30 Tage kostenlos dieses Professional Briefing kennenlernen.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Kanada stimmt für Aufnahme von Uiguren
    Außenminister Chinas und Japans telefonieren
    Staatskonzern kauft Fotovoltaik in Spanien
    Klone von Hochleistungs-Kühen geboren