Themenschwerpunkte


Produktion bei Apple und Tesla bleibt eingeschränkt

Der Apple-Zulieferer Foxconn wird offenbar die Produktion in China vor Weihnachten nicht vollständig wieder hochfahren. Das weltweit größte iPhone-Werk im chinesischen Zhengzhou werde erst Ende Dezember bis Anfang Januar die Produktion in vollem Umfang wieder aufnehmen können, sagte eine mit der Angelegenheit vertraute Person der Nachrichtenagentur Reuters am Montag. Wegen der erneuten Corona-Ausbrüche in China operiert das Foxconn-Werk seit Wochen in einem sogenannten geschlossenen Kreislauf (China.Table berichtete)

Jetzt weiterlesen

… und 30 Tage kostenlos dieses Professional Briefing kennenlernen.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Kanada stimmt für Aufnahme von Uiguren
    Außenminister Chinas und Japans telefonieren
    Staatskonzern kauft Fotovoltaik in Spanien
    Klone von Hochleistungs-Kühen geboren