Themenschwerpunkte


PKW-Absatz schrumpft

Der chinesische Automarkt hat an Schwung verloren. Nach Angaben des Pkw-Verbandes CPCA kamen im November mit 1,67 Millionen Neuwagen 9,5 Prozent weniger Fahrzeuge als im Vorjahreszeitraum auf die Straßen. Das ist das erste Mal seit Mai, dass die Verkäufe zurückgehen. Ein Grund dürften die rigiden Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie sein, die im November noch galten. Dadurch wurde sowohl die Nachfrage als auch die Produktion gedämpft.

Jetzt weiterlesen

… und 30 Tage kostenlos dieses Professional Briefing kennenlernen.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Prozessauftakt gegen 47 Aktivisten
    KMT-Vize besucht Volksrepublik
    Annäherung mit Australien
    Foxconn verzeichnet Rekordumsatz