Themenschwerpunkte


IOC-Präsident Bach hält Videokonferenz mit Peng Shuai

Der Präsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOC), Thomas Bach hat am Sonntag ein Videotelefonat mit der seit Anfang November als vermisst geltenden Peng Shuai geführt. Sie habe dabei erklärt, dass sie in Sicherheit und wohlauf in ihrem Haus in Peking lebe, teilte das IOC mit. Sie bitte darum, in dieser Zeit ihre Privatsphäre zu respektieren. Bach wurde von der Vorsitzenden der IOC-Athletenkommission, Emma Terho, und dem IOC-Mitglied in China, Li Lingwei, begleitet. Die Website des IOC zeigt Peng auf einem Bildschirm lächelnd vor einer Reihe verschiedener Kuscheltiere.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen