Themenschwerpunkte


Peking will mehr Kohle fördern

Kohleförderung in China. Kohleverschiffung im Hafen von Tangshan
Kohleverschiffung im Hafen von Tangshan

China will seine Kohleförderung bis 2025 erhöhen. Das sagte Ren Jindong, stellvertretender Direktor der Nationalen Energiebehörde, am Montag auf einer Pressekonferenz beim Parteitag der Kommunistischen Partei. Konkret gehe es um eine Erhöhung auf bis zu 4,6 Milliarden Tonnen. Gegenüber dem Vorjahr wäre dies eine Zunahme von 12 Prozent.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Gerücht: Zhu Xiaotong könnte Tesla führen
    ICT wünscht sich Tibet in der China-Strategie
    Autobauer expandieren in Russland
    PKW-Absatz schrumpft