Themenschwerpunkte


Papst will neues Abkommen

Papst Franziskus hofft, das umstrittene Abkommen mit der Volksrepublik China zur Einsetzung von Bischöfen erneuern zu können – allerdings gebe es noch Abstimmungsprobleme, sagte Franziskus der Nachrichtenagentur Reuters. „Aber die Vereinbarung ist gut, und ich hoffe, dass sie im Oktober verlängert werden kann“, so der Papst weiter.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Wegen Zwangsarbeits-Gesetz: Solar-Stau beim US-Zoll
    CATL baut große Fabrik für Batterien in Ungarn
    Nach Taiwan-Reise: Sanktionen gegen EU-Ministerin
    Weitere US-Abgeordnete besuchen Taiwan