Themenschwerpunkte


Olympia-Ticker – Weitere Medaillen für China

Montag und Dienstag waren sehr erfolgreiche Tage für China: Die Athleten und Athletinnen der Gastgeber gewannen vier Medaillen, zweimal Gold und zweimal Silber. Im Medaillenspiegel stand China damit am Dienstag nach Ende der Wettkämpfe gemeinsam mit Deutschland auf Rang drei (jeweils dreimal Gold, zweimal Silber). Freestyle-Star Eileen Gu holte am Dienstag ihr erstes Gold. Aber es gab auch andere Schlagzeilen: Nationalisten erzeugten in sozialen Medien einen regelrechten Shitstorm gegen eine unglücklich gestürzte Eiskunstläuferin. Die Kommentare waren derart hässlich, dass sogar die staatliche Zensur einschreiten musste und die entsprechenden Hashtags entfernte.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Gerücht: Zhu Xiaotong könnte Tesla führen
    ICT wünscht sich Tibet in der China-Strategie
    Autobauer expandieren in Russland
    PKW-Absatz schrumpft