Themenschwerpunkte


Neue Kohlekraftwerke für Guangdong

In der südostchinesischen Provinz Guangdong sollen fünf neue Kohlekraftwerke mit einer Kapazität von insgesamt 6,7 Millionen Kilowattstunden entstehen. Der Bau werde bereits Ende September beginnen, die Kraftwerke sollen dann bis Ende 2024 ans Netz gehen, berichtet das chinesische Nachrichtenportal Caixin. Zwei der Kraftwerke müssen von der zuständigen Behörde auf Provinzebene aber noch genehmigt werden.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    709-Rechtsanwalt freigelassen
    Olympia in Peking: Aufarbeitung mit IOC-Chef Bach gewünscht
    Wieder Güterverkehr mit Nordkorea
    Mehr Solarpanels als Windturbinen