Themenschwerpunkte


Neue Diskussion über LNG-Lieferungen aus China

LNG-Lieferungen aus China werden nicht die Energiekrise der EU lösen.

Ein Beitrag auf dem Nachrichtenportal Spiegel Online weckt Hoffnung auf Lieferungen von Flüssigerdgas (Liquefied Natural Gas, LNG) aus China. Die Meldung basiert allerdings allein auf einem Artikel in der britischen Zeitung Financial Times (FT), der sich seinerseits auf einen Bericht in der japanischen Wirtschaftszeitung Nikkei stützt, zu deren Verlagsgruppe auch die FT gehört. Und auch dem Nikkei-Bericht liegen nur wenig neue Informationen zugrunde.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    USA investieren in Pazifikstaaten
    Reise-Einbruch zur Golden Week erwartet
    Chinas Image verschlechtert sich rapide
    Taiwan will Hotel-Quarantäne aufheben