Themenschwerpunkte


Neue Coronafälle in Peking

Nachdem es in Peking zu sechs neuen Coronafällen gekommen war, haben Behörden ein Einkaufszentrum und mehrere Wohnkomplexe in den Bezirken Chaoyang und Haidian abgeriegelt. Lokale Medien berichten, dass alle Fälle enge Kontakte von Personen sind, die sich kürzlich in der nordöstlichen Provinz Jilin infiziert hatten.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen