Themenschwerpunkte


Nato will im Juni über China-Strategie entscheiden

Die Nato wird sich im Juni über ihre Neuausrichtung gegenüber China abstimmen. Das Treffen der Staats- und Regierungschefs der Nato-Mitgliedsländer wird am 14. Juni in Brüssel stattfinden, gab das Verteidigungsbündnis gestern bekannt. „Wir werden Entscheidungen über unsere inhaltliche und zukunftsgerichtete NATO-Agenda 2030 treffen, um die Herausforderungen von heute und morgen zu bewältigen“, teilte die Nato mit. Dazu gehöre neben Russland, der Bedrohung durch Terrorismus und Cyber-Angriffe auch der „Aufstieg Chinas“, hieß es in der Ankündigung.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Bosch eröffnet F&E-Zentrum für Autonomes Fahren
    SPD-Chef: Es gibt immer eine Alternative
    Foxconn entschuldigt sich – und bietet Geld
    Neue Einschränkungen in Changchun, Shanghai, Sanya