Themenschwerpunkte


Meng übernimmt rotierenden Huawei-Vorsitz

Huawei-Finanzchefin Meng Wanzhou übernimmt offenbar ab April für ein halbes Jahr die Rolle der Chairwoman bei dem Telekommunikationsausrüster. Sie ist international dafür bekannt, dass sie zwischen 2018 und 2021 in Kanada festgesetzt wurde. Meng ist die Tochter von Firmengründer und CEO Ren Zhengfei. Huawei hat die Meldung nicht bestätigt, aber chinesische Medien behandeln sie als Fakt. Mengs Aufstieg in die rotierende Konzernspitze gilt als Zeichen, dass sie Teil einer Nachfolgeregelung für den 78-jährigen Ren sein könnte.

Jetzt weiterlesen

… und 30 Tage kostenlos dieses Professional Briefing kennenlernen.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Neue Indizien für Pelztier-These
    Lula reist nach Peking
    Ministerin Stark-Watzinger besucht Taiwan
    Außenminister Chinas und der Ukraine telefonieren