Themenschwerpunkte


Megacity Chengdu im Lockdown

Nachdem 157 der 21 Millionen Bewohner Chengdus positiv auf Corona getestet wurden, müssen die Einwohner von Sichuans Hauptstadt seit Donnerstagabend in ihren Wohnungen bleiben. Nur eine Person je Haushalt dürfe zum Einkaufen geschickt werden, so die Behörden. Aktuell ist noch unklar, ob die Beschränkungen nach geplanten Coronavirus-Massentests am Wochenende aufgehoben werden.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Chinesische Handelskammer sieht Stimmungstief
    Steuer-Anreiz für Immobilien-Kauf
    Chinas erster mRNA-Impfstoff erhält Zulassung – in Indonesien
    USA investieren in Pazifikstaaten