Themenschwerpunkte


Markt für E-Autos wächst rasant

Im vergangenen Jahr wurden in China 2,9 Millionen batterielektrische Fahrzeuge verkauft, darunter 2,73 Millionen Pkw. Das markiert einen Anstieg von 160 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, wie aus neuen Daten des Chinesischen Verbands der Automobilhersteller hervorgeht. Die Verkäufe von Plug-In-Hybriden verdoppelten sich auf 600.000 Einheiten. Insgesamt wurden in der Volksrepublik im vergangenen Jahr 26,3 Millionen Kraftfahrzeuge verkauft (plus 3,8 Prozent), davon knapp 21,5 Millionen Pkw. Gemeinsam machten die in China als New Energy Vehicles (NEV) bezeichneten Autos mit alternativem Antrieb gut 15 Prozent aller verkauften Pkw aus. Es wird geschätzt, dass 60 Prozent aller weltweiten NEV-Verkäufe auf China entfallen, so Nikkei.Asia.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen