Themenschwerpunkte


Lotus baut Chinageschäft aus

Die Geely-Marke Lotus plant, in China seine Elektro-Modelle zu produzieren. Zwischen 2022 und 2026 sollen vier neue E-Modelle in der Volksrepublik vom Band eines neu geplanten Werks in Wuhan gehen. Bereits nächstes Jahr werde mit der Produktion von 2.000 Kompakt-SUVs begonnen, sagte der Vorstandschef Feng Qingfeng gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters. In China werde dafür etwa eine Milliarde Euro in die neue Produktionsstätte investiert.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Gerücht: Zhu Xiaotong könnte Tesla führen
    ICT wünscht sich Tibet in der China-Strategie
    Autobauer expandieren in Russland
    PKW-Absatz schrumpft