Themenschwerpunkte


Liu: Risiken am Immobilienmarkt kontrollierbar

Chinas Vizepremier Liu He hat sich erstmals öffentlich zu der Immobilien- und Evergrande-Krise geäußert. Obwohl es einige Probleme auf dem Immobilienmarkt gebe, seien die Risiken im Allgemeinen unter Kontrolle. Der Gesamttrend der gesunden Entwicklung des Immobilienmarktes werde sich nicht ändern, sagte Liu während eine Rede auf einem Finanzforum in Peking.  

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Viele Twitter-Downloads nach Protesten
    Polizei spürt Demonstranten über Handydaten auf
    Ehrbekundung für Jiang
    Proteste und Lockerungen in Guangzhou