Themenschwerpunkte


Klimawandel: Schwere Überflutungen erwartet

Chinas Behörden warnen vor schweren Überflutungen während der bald beginnenden Regensaison. Der Norden und Süden der Volksrepublik könnte ähnlich stark getroffen werden wie im letzten Jahr, berichtet das National Climate Center. Im letzten Jahr kam es in einigen Regionen zu sintflutartigen Regenfällen und Überflutungen ganzer Städte. Hunderte Menschen starben. Größere Flächen an landwirtschaftlich nutzbarer Fläche wurden überschwemmt (China.Table berichtete). Laut dem National Climate Institute Chinas werden die Überschwemmungen in diesem Jahr „relativ schlimmer“ und „extremer“ ausfallen als im historischen Durchschnitt, berichtet Bloomberg.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Wuhan meldet neue Corona-Fälle
    Xi erläutert seine Sicht auf „ein Land, zwei Systeme“
    Steinmeier: Deutschland ist zu abhängig von China
    Nasa-Chef warnt vor Chinas Weltraumambitionen