Themenschwerpunkte


Japan registriert chinesische und russische Schiffe vor Tsugaru

Erstmals haben chinesische und russische Marineschiffe gemeinsam die Tsugaru-Straße, eine strategisch wichtige Meerenge vor Japan durchquert. Das berichtet die japanische Nachrichtenagentur Kyodo. Die Durchfahrt hat sich bereits am Montag ereignet, doch das Verteidigungsministerium in Tokio hat sie erst jetzt bestätigt. China und Russland haben in diesem Monat bereits gemeinsam Manöver abgehalten.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Xi reist nach Saudi-Arabien
    Hackerangriff auf Amnesty International Kanada
    Weitere Lockerungen in Peking
    Produktion bei Apple und Tesla bleibt eingeschränkt