Themenschwerpunkte


In Liaoning und Jilin fahren Fabriken wieder hoch

In den nordöstlich gelegenen Provinzen Jilin und Liaoning kommt nach Zwangspausen wegen Corona das Wirtschaftsleben wieder in Gang. In Jilin sind die Werke der 500 größten Unternehmen wieder in Betrieb, wie die Provinzregierung am Dienstag mitteilte. Dazu gehören die Werke von FAW in Changchun, einem wichtigen Partner von VW. Auch Bosch berichtet davon, dass sein Teilewerk vor Ort wiedereröffnen konnte.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Ansehen im Ausland leidet
    Ifo: Rohstoff-Abhängigkeit von China verringern
    Weitere Extremwetter für Juli und August erwartet
    VW-Chef: Lassen uns von Partner über Menschenrechte informieren