Themenschwerpunkte


Immobilienpreise fallen weiter

Die Immobilienkrise verschärft sich. Die Preise für neue Wohnungen sind im Oktober so schnell wie seit mehr als sieben Jahren nicht mehr gefallen. Sie gaben um durchschnittlich 1,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat nach, wie aus Berechnungen der Nachrichtenagentur Reuters auf Basis von Daten des Statistikamtes hervorgeht. Das war bereits der sechste Rückgang in Folge und zugleich der stärkste seit August 2015.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Bosch eröffnet F&E-Zentrum für Autonomes Fahren
    SPD-Chef: Es gibt immer eine Alternative
    Foxconn entschuldigt sich – und bietet Geld
    Neue Einschränkungen in Changchun, Shanghai, Sanya