Themenschwerpunkte


Honda erweitert E-Auto-Produktion

Honda Motor hat mit dem Bau einer neuen, 522 Millionen US-Dollar teuren Fabrik für Elektrofahrzeuge in der Provinz Guangdong begonnen. Das teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Die Produktionsstätte wird zusammen mit dem chinesischen Joint-Venture-Partner Guangzhou Automobile Group betrieben. Im Jahr 2024 soll das Werk voll einsatzfähig sein und eine jährliche Produktionskapazität von 120.000 Einheiten erreichen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Ansehen im Ausland leidet
    Ifo: Rohstoff-Abhängigkeit von China verringern
    Weitere Extremwetter für Juli und August erwartet
    VW-Chef: Lassen uns von Partner über Menschenrechte informieren