Themenschwerpunkte


Großes Potenzial für gemeinsame Kreislaufwirtschaft

Die EU bemüht sich im Bereich Kreislaufwirtschaft um eine stärkere internationale Zusammenarbeit. Doch in den bilateralen Handelsabkommen, die rund 40 Prozent des gesamten Handelsvolumens der EU regeln, wird die Kreislaufwirtschaft bislang nur selten explizit erwähnt. Dabei besteht mit Handelspartnern wie China ein großes Potenzial, vor allem in den Bereichen Kunststoffe und Textilien. Zu diesem Ergebnis kommt das am Montag veröffentlichte Policy Briefing des Institute for European Environmental Policy (IEEP).

Jetzt weiterlesen

… und 30 Tage kostenlos dieses Professional Briefing kennenlernen.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Kritik an Chinas Internatssystem
    Ballon-Zwist hält an
    EU schafft neues Zentrum gegen Desinformation
    China schiebt Eisenerz-Projekt an