Themenschwerpunkte


Gree: Nachfolge für Dong Mingzhu offen

Der chinesische Haushaltsgerätehersteller Gree Electric Appliances Inc. meldete am Montag, dass Huang Hui, einer seiner Hauptgeschäftsführer, aus persönlichen Gründen zurückgetreten ist. Huang war bis dahin einer der Vorstandsmitglieder bei Gree, der am längsten sein Amt innehatte. Die Aktie von Gree gab daraufhin im Handel um bis zu fünf Prozent nach. Seit Monaten wird um die Nachfolge von Grees Vorstandsvorsitzender Dong Mingzhu spekuliert. Die 67-Jährige zählt zu Chinas erfolgreichsten, einflussreichsten aber auch hartgesottenen Geschäftsfrauen. Unter ihrer Führung ist Gree zum weltweit größten Hersteller von Klimaanlagen aufgestiegen. Im Volksmund gilt Dong vor allem als „Königin der Haushaltsgeräte“, die auch gern selbst auf Plakaten und im Fernsehen für Produkte von Gree wirbt. Zuletzt hatte Dong bei einer Livestream-Verkaufsshow über die E-Commerce-Webseiten Haushaltsgeräte im Wert von mehr als einer Milliarde Yuan (umgerechnet 127 Millionen Euro) verkauft.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Proteste und Lockerungen in Guangzhou
    Bundestag würdigt Proteste
    Seoul: Chinesische und russische Kampfjets in Pufferzone
    Miese Stimmung in der Wirtschaft