Themenschwerpunkte


Gerüchte zu Plänen für den kleinen Stromer ID.3 von VW

Noch sind es Gerüchte – aber die halten sich schon seit einiger Zeit: VW erwäge, mit dem ID.3 demnächst das zweite Modell seiner Elektroauto-Marke ID in China bei SAIC zu produzieren. Das haben mehrere chinesische Medien am Mittwoch berichtet. Sie zeigen Fotos von einem ID.3-Erlkönig, der in China auf Testfahrt unterwegs gewesen sein soll. Auch Youtube-Videos angeblicher Testfahrten des Autos in Shanghai kursieren. Das Joint Venture SAIC VW in Shanghai soll sich an einer Fertigung interessiert gezeigt haben. Auf der modularen Elektro-Antriebs-Plattform MEB produziert Volkswagen bereits zwei China-Versionen des kompakten Elektro-SUV ID.4. Das sind der ID.4 X mit SAIC VW in Shanghai und den ID.4 Crozz mit FAW VW im südchinesischen Foshan. Das Auto greift direkt den US-Konkurrenten Tesla an: Selbst die teuerste Version des ID.4 Crozz ist laut der Website Inside EVs günstiger als ein Standard-Modell des Tesla Model 3.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Trauerfeier für Jiang Zemin in Großer Halle des Volkes
    Städte lockern Corona-Maßnahmen
    Londoner Bezirk lehnt Botschaft ab
    Protest vor chinesischer Botschaft in Berlin