Themenschwerpunkte


Gericht lässt Urteile aus Datenbank verschwinden

Chinas Oberster Volksgerichtshof hat Medienberichten zufolge den öffentlichen Zugriff auf Gerichtsurteile auf seinem Webportal China Judgements Online (CJO) eingeschränkt. Bereits Anfang 2021 seien mehrere Millionen Fälle aus der CJO-Datenbank entfernt worden, berichtet Chinafile. Ein Richter des Volksgerichtshofs erklärte dem Online-Magazin, die Gerichtsentscheidungen und Details zu den Fällen seien gelöscht worden, damit sie nicht zur Nachahmung für weitere Straftaten dienen könnten.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen