Themenschwerpunkte


Generalkonsul gibt Anwendung von Gewalt zu

Chinas Generalkonsul in Manchester hat seine direkte Beteiligung an einer handgreiflichen Auseinandersetzung mit Hongkonger Demonstranten eingestanden. Zheng Xiyuan gab zu, einen Protestler an den Haaren gezogen zu haben, um ihn gemeinsam mit einer Handvoll Mitarbeiter des Konsulats auf das Gelände zu zerren. Die Handgreiflichkeit ist auf einem Video des Vorfalls deutlich zu erkennen (China.Table berichtete).

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Produktion bei Apple und Tesla bleibt eingeschränkt
    EU-Grüne schlagen Taiwan-Vertrag vor
    Jiang Zemin eingeäschert
    Milliardär plant Hongkonger Formel-1-Team