Themenschwerpunkte


Gazprom treibt Pipeline-Pläne voran

Der russische Gasriese Gazprom will die Pläne zum Bau einer zweiten Pipeline nach China vorantreiben. Die Projektvorbereitungen für den Bau der seit Jahren geplanten Pipeline „Kraft Sibiriens 2“ sollen bald starten, sagte Gazprom-Chef Alexej Miller der Nachrichtenagentur Interfax. Die zweite Röhre nach China würde die Möglichkeiten des russischen Gasexports in die Volksrepublik stark erhöhen (China.Table berichtete).

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Chinesische Handelskammer sieht Stimmungstief
    Steuer-Anreiz für Immobilien-Kauf
    Chinas erster mRNA-Impfstoff erhält Zulassung – in Indonesien
    USA investieren in Pazifikstaaten