Themenschwerpunkte


Ministerium plant Beschränkungen für chinesische Airlines

Ein Flugverbot Chinas gegenüber der Lufthansa löst eine deutsche Gegenreaktion aus. Das Auswärtige Amt äußerte „Bedenken“ in Hinblick auf die Maßnahme und kündigte an, jetzt Flüge chinesischer Gesellschaften blockieren zu wollen. China begründet die Streichung von Flugverbindungen mit Corona. Derzeit gilt: Bringt eine Fluggesellschaft positiv auf Covid-19 getestete Passagiere ins Land, wird sie bestraft. Chinesische Behörden können den Airlines verbieten, die Strecke für eine bestimmte Zeit anzubieten. Davon waren seit Februar auch schon die deutschen Fluggesellschaften Condor und Lufthansa betroffen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Xi reist nach Saudi-Arabien
    Hackerangriff auf Amnesty International Kanada
    Weitere Lockerungen in Peking
    Produktion bei Apple und Tesla bleibt eingeschränkt