Themenschwerpunkte


Ermittlungen gegen Industrie-Minister Xiao

Gegen Xiao Yaqing, den Minister für Industrie und Informationstechnologie (MIIT), wird wegen „Verstößen gegen Disziplin und Recht“ ermittelt. Das berichten chinesische Staatsmedien am Donnerstag ohne Details zu nennen. Das MIIT ist in China für die Aufsicht und Weiterentwicklung von Hochtechnologiesektoren zuständig und beaufsichtigt damit einen großen Teil der chinesischen Wirtschaft, darunter Telekommunikation, Halbleiter, Elektrofahrzeuge und die Impfstoffproduktion.

Jetzt weiterlesen

… und 30 Tage kostenlos dieses Professional Briefing kennenlernen.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Prozessauftakt gegen 47 Aktivisten
    KMT-Vize besucht Volksrepublik
    Annäherung mit Australien
    Foxconn verzeichnet Rekordumsatz