Themenschwerpunkte


Droht diplomatischer Konflikt um Chinas Botschaft in London?

Am Umzug der chinesischen Botschaft in London droht sich ein diplomatischer Konflikt zu entzünden. Die Ratsmitglieder des Bezirks Tower Hamlets haben beschlossen, angrenzende Straßen und Gebäude der neuen chinesischen Vertretung nach Regionen zu benennen, in denen massive Repressionen und Menschenrechtsverletzungen durch die Kommunistische Partei Chinas beklagt werden. Vorgeschlagen wurden Bezeichnungen wie Tiananmen Square, Uyghur Court, Hong Kong Road und Tibet Hill. Mit der Umbenennung solle die „Unterstützung für die Freiheit und Vielfalt unseres Bezirks“ bekräftigt werden, hieß es aus dem Rat.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen