Themenschwerpunkte


Deutsch-chinesische Klimagespräche

Deutschland und China wollen im Klima- und Umweltschutz enger zusammenarbeiten. Eine entsprechende Erklärung haben Bundesumweltministerin Svenja Schulze und der chinesische Umweltminister Huang Runqui nach Angaben des Umweltministeriums am Montag unterzeichnet. Zudem habe ein bilaterales Gespräch zur Vorbereitung der Deutsch-Chinesischen Regierungskonsultationen am kommenden Mittwoch stattgefunden.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Proteste und Lockerungen in Guangzhou
    Bundestag würdigt Proteste
    Seoul: Chinesische und russische Kampfjets in Pufferzone
    Miese Stimmung in der Wirtschaft