Themenschwerpunkte


Hongkong verbietet Einreise aus Großbritannien wegen Virus-Variante

Wegen der schnellen Ausbreitung der Delta-Variante des Coronavirus dürfen Flüge aus Großbritannien von Donnerstag an nicht mehr in Hongkong landen. Das Vereinigte Königreich werde als „extremes Hochrisikoland“ eingestuft, teilte die Regierung in Hongkong am Montag mit. Passagierflugzeuge sollen den Flughafen nicht mehr anfliegen dürfen. Auch Transitreisen soll ein Riegel vorgeschoben werden.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Xi reist nach Saudi-Arabien
    Hackerangriff auf Amnesty International Kanada
    Weitere Lockerungen in Peking
    Produktion bei Apple und Tesla bleibt eingeschränkt