Themenschwerpunkte


Dating-App Grindr nicht mehr verfügbar

Die bei Homosexuellen beliebte Dating-App Grindr ist aus App-Stores in China verschwunden. Meldungen zufolge sei Grindr schon am vergangenen Donnerstag aus dem App-Store von Apple entfernt worden. Das berichtet das auf Mobilfunk spezialisierte Forschungsunternehmen Qimai. Auch auf Android sowie auf Plattformen, die von chinesischen Unternehmen betrieben werden, war die Dating-App zu Wochenbeginn nicht mehr zu finden. Grindr-Konkurrenten wie die chinesische App Blued können hingegen weiterhin heruntergeladen werden.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen