Themenschwerpunkte


CRRC baut schnellste Magnetschwebebahn der Welt

Die Magnetschwebebahn des chinesischen Staatskonzerns CRRC hat am Dienstag die Produktionslinie in der ostchinesischen Stadt Qingdao verlassen, wie die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua berichtet. Der Zug soll demnach in der Lage sein, eine Geschwindigkeit von 600 Kilometern pro Stunde zu erreichen. Damit handelt es sich nach Angaben der Nachrichtenagentur um den schnellsten Zug der Welt. Die Fertigstellung sei „eine große Errungenschaft in der Entwicklung des Schienenverkehrs des Landes“, teilte Chinas Staatsrat mit.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Xi reist nach Saudi-Arabien
    Hackerangriff auf Amnesty International Kanada
    Weitere Lockerungen in Peking
    Produktion bei Apple und Tesla bleibt eingeschränkt