Themenschwerpunkte


Hongkong setzt Massentests an

Hongkongs Regierungschefin Carrie Lam hat flächendeckende Corona-Massentestsests für die gesamte Stadtbevölkerung angekündigt. Demnach sollen im März alle 7,4 Millionen Einwohner in drei Stufen getestet werden. Die strikten Abstandsregeln sollen noch mindestens bis zum 20. April gelten, ebenso das Flugverbot von und nach Australien, Großbritannien, Kanada, Frankreich, Indien, Pakistan, die USA und die Philippinen. Hongkongs Schüler werden bereits Anfang März statt Mitte April in die Sommerferien geschickt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    USA investieren in Pazifikstaaten
    Reise-Einbruch zur Golden Week erwartet
    Chinas Image verschlechtert sich rapide
    Taiwan will Hotel-Quarantäne aufheben