Themenschwerpunkte


COP15: Xi wirbt für Solidarität mit globalem Süden

Auf der Weltnaturkonferenz (CBD COP15) in Montreal hat die entscheidende Phase der Verhandlungen begonnen. In einer Videobotschaft begrüßte Chinas Staatschef Xi Jinping rund 130 Umweltministerinnen und Umweltminister, die an der Konferenz teilnehmen. Xi betonte die Bedeutung funktionierender Ökosysteme für den Wohlstand der Gesellschaft. Dabei seien Solidarität und internationale Zusammenarbeit der einzig wirksame Weg, um ein harmonisches Zusammenleben von Mensch und Natur zu fördern.

Jetzt weiterlesen

… und 30 Tage kostenlos dieses Professional Briefing kennenlernen.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Kanada stimmt für Aufnahme von Uiguren
    Außenminister Chinas und Japans telefonieren
    Staatskonzern kauft Fotovoltaik in Spanien
    Klone von Hochleistungs-Kühen geboren