Themenschwerpunkte


CO2-Emissionen sinken viertes Quartal in Folge

Die CO2-Emissionen in der Volksrepublik sind das vierte Quartal in Folge gesunken. Das geht aus einer Erhebung des Analysten Lauri Myllyvirta vom Centre for Research on Energy and Clean Air hervor. Im zweiten Quartal des Jahres 2022 ist der CO2-Ausstoß sogar um acht Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gesunken. Der größte Quartals-Rückgang in mehr als einem Jahrzehnt. Als Ursachen gelten die Krise im Immobiliensektor, die Null-Covid-Maßnahmen und eine geringe Stromnachfrage. In den zwölf Monaten zwischen Juli 2021 und Juni 2022 sind die Emissionen demnach um drei Prozent gesunken.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    BYD schließt Liefervertrag mit Sixt
    Vergleich bei Klage gegen JD.com-Gründer
    Comac erhält Lizenz für Passagierflugzeug
    Chinesische Handelskammer sieht Stimmungstief