Themenschwerpunkte


Superreiche verlieren Geld

Chinas Superreiche haben im zurückliegenden Jahr so viel Vermögen verloren wie seit mehr als zwei Jahrzehnten nicht. Das geht aus der Hurun-Liste  hervor, die alljährlich die reichsten Menschen der Volksrepublik aufführt. Es handele sich um „den stärksten Vermögensverlust der vergangenen 24 Jahre“, sagte Rupert Hoogewerf, Vorsitzender des Forschungsunternehmens, das die Liste erstellt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Produktion bei Apple und Tesla bleibt eingeschränkt
    EU-Grüne schlagen Taiwan-Vertrag vor
    Jiang Zemin eingeäschert
    Milliardär plant Hongkonger Formel-1-Team