Themenschwerpunkte


Labor gewinnt in Australien nach Wahlkampf mit China-Schwerpunkt

In Australien hat die Labor Party von Spitzenkandidat Anthony Albanese die Wahl gewonnen – nach einem Wahlkampf, in dem die China-Politik eine ungewöhnlich große Rolle gespielt hatte. (China.Table berichtete). Der bisherige Premierminister Scott Morrison räumte die Niederlage bereits am Samstagabend ein. Albanese soll bereits am heutigen Montag vereidigt werden.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Neues Projekt zur akademischen Zusammenarbeit
    Konkursantrag gegen Evergrande
    Yuan soll für Ausländer attraktiver werden
    Speicherchip-Champion geplant