Themenschwerpunkte


China verfügt über 300 GW Windkraft-Kapazität

China verfügt mittlerweile über mehr als 300 Gigawatt an netzangebundener Windkraft-Kapazität, wie die National Energy Administration bekannt gab. Seit 2016 hat sich die Kapazität somit verdoppelt. Insgesamt liegt die chinesische Windkraft-Kapazität 1,4 Mal höher als in der EU und 2,6 Mal höher als in den USA. Trotz des rasanten Ausbaus der Windkraft ist die Kohle weiterhin der dominante Energieträger Chinas und macht gut 2/3 der Stromproduktion aus. Windenergie macht heute rund 13 Prozent der installierten Stromerzeugungskapazität Chinas aus und trug 2020 sechs Prozent zur Energieproduktion bei. Da in den letzten Jahren auch die Gesamtnachfrage nach Strom stark anstieg, konnten die erneuerbaren Energien den Anteil des Kohlestroms noch nicht zurückdrängen. nib

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen