Themenschwerpunkte


Kampfjet verfolgt US-Jet mit TV-Team an Bord

Ein Team des US-Fernsehsenders CNN ist unfreiwillig Zeuge eines Zwischenfalls zwischen einem US-amerikanischen und einem chinesischen Kampfjet über dem Südchinesischen Meer geworden. Der US-Jet befand sich mit den Reportern an Bord rund 30 Seemeilen von der Paracel-Inselgruppe enfernt, als er über Funk eine Warnung empfing: „Amerikanisches Flugzeug. Der chinesische Luftraum umfasst 12 Seemeilen. Nähern Sie sich nicht weiter oder Sie tragen die volle Verantwortung.“

Jetzt weiterlesen

… und 30 Tage kostenlos dieses Professional Briefing kennenlernen.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    China bremste bei neuem Klimabericht
    Exporte in die Volksrepublik eingebrochen
    Stark-Watzinger will mehr Halbleiter-Kooperation mit Taiwan
    Vorwurf: Telekom soll mit Huawei gemauschelt haben