Themenschwerpunkte


China will bis Sommer 40 Prozent der Bevölkerung impfen

China plant einem Bericht zufolge, bis Ende Juni 40 Prozent seiner rund 1,4 Milliarden Einwohner gegen das Coronavirus zu impfen. Um das Ziel von rund 560 Millionen Geimpften zu erreichen, müsste die Volksrepublik das Tempo seiner Impfkampagne jedoch erhöhen, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg. Bisher seien lediglich 3,5 Prozent der Bevölkerung geimpft. Laut Zhong Nanshan, einem hochrangigen medizinischen Berater der chinesischen Regierung, wurden demnach bis Ende Februar 52,5 Millionen Dosen an Corona-Impfstoffen verabreicht.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Bosch eröffnet F&E-Zentrum für Autonomes Fahren
    SPD-Chef: Es gibt immer eine Alternative
    Foxconn entschuldigt sich – und bietet Geld
    Neue Einschränkungen in Changchun, Shanghai, Sanya