Themenschwerpunkte


China treibt Mega-Projekt für Erneuerbare Energien voran

China treibt den Ausbau der Erneuerbaren Energien in den Wüsten des Landes voran. Nur wenige Monate nachdem Xi Jinping ein massives Wüstenprojekt mit einer Kapazität von bis zu 200 Gigawatt vorgestellt hat (China.Table berichtete), wird nun die zweite Phase des Ausbaus eingeleitet. Die Nationale Energiebehörde Chinas hat die Provinzen aufgerufen, bis Mitte Dezember Einzelvorhaben einzureichen, wie Bloomberg berichtet. Demnach muss jedes Einzelprojekt eine Kapazität von mindestens einem Gigawatt haben. Der Bau der Wind- und Solarkraftwerke soll 2022 beginnen und 2023 abgeschlossen sein. Der Netzanschluss könne jedoch auch erst 2024 vollendet werden.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen