Themenschwerpunkte


Zweitgrößter Hafen nach Corona-Fall gesperrt

Am Hafen Ningbo Maidong Terminal, dem zweitgrößten Container-Umschlagplatz Chinas, ruhen alle Arbeiten, nachdem am Mittwoch bei einem seiner Mitarbeiter eine Corona-Infektion festgestellt wurde. „Es wurden sofort alle Operationen gestoppt und das Hafengebiet geschlossen, nachdem der Covid-19-Test des Personals positiv ausgefallen war“, sagte der stellvertretende Generaldirektor des Hafenbetreibers, Jiang Yipeng.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    TCM-Kritik zieht Zensur nach sich
    Berufung in MeToo-Fall abgelehnt
    Estland und Lettland verlassen 16+1-Format
    Drohungen nach Ende der Manöver um Taiwan