Themenschwerpunkte


Mehr Kontrolle der Kohlepreise

Chinas Zentralregierung will die derzeit stark steigenden Preise für Kohle stärker regulieren. Die Nationale Entwicklungs- und Reformkommission will dafür einen Mechanismus ausarbeiten, damit der Kohlepreis nicht mehr zu stark schwankt. Es soll demnach einen Referenzpreis und eine bestimmte Spanne geben, die der Preis um den Referenzpreis schwanken darf. Die Regierung schaue sich für die Entwicklung des Mechanismus die Profitabilität und Kosten der Kohleproduzenten an, berichtet Reuters.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Lauterbach erlaubt Sinovac-Impfstoff
    TSMC verdreifacht Investitionen in Arizona
    EU bringt WTO-Verfahren voran
    Xi reist nach Saudi-Arabien